Über den DAR

Der Deutsche Akademische Reiterverband e.V. ist der Dachverband der Studentenreiterei in Deutschland. Als solcher vertritt er die Interessen der Studentenreiterei und unterstützt ideell und materiell die Durchführung nationaler und internationaler Hochschulvergleichsturniere bis hin zu den Deutschen Hochschulmeisterschaften. Rund 1.500 Mitglieder zählt der DAR aktuell, darunter rund 40 Prozent aktive Studentenreiter und 60 Prozent sogenannte Altakademiker. 

Allen Mitgliedern, welcher Berufssparte und welchem Jahrgang sie auch angehören, ist eines gemein: die Freude am studentischen Reitsport. 

Erfahren Sie hier mehr.

DHM 2017

Die diesjährige DHM findet vom 30.11. bis 3.12. in Marburg Dagobertshausen statt. Alle wichtigen Informationen gibt es hier.

Folgende Reitgruppen werden an den Start gehen:
Marburg (Ausrichter und Vorjahressieger), Ulm (Vorjahreszweiter), Hannover (DAR-Cup Sieger), Duisburg-Essen (Ranglistenerster)
Mainz, München, Lüneburg, Iserlohn (Qualifiziert auf dem Vorrundenturnier in Paderborn)
Paderborn, Münster, Mannheim, Dresden (Qualifiziert auf dem Vorrundenturnier in Oldenburg)

Ergänzt wird das Starterfeld durch die folgenden Einzelreiter:
Vivian Pfoh (Hohenheim)
Anne Lubina (Bremen)
Lena Herrmann (Würzburg)
Thassilo von Loesch (Göttingen)
Corvin Porten (Frankfurt)
Leonie Krull (Köln)
Maximiliane Ott (Karlsruhe)
Lisa Flachs (Saarbrücken)
Jenny Gerhards (Aachen)

  • Göttingen

    17. November /0:00 - 19. November /0:00
  • Erlangen

    17. November /0:00 - 19. November /0:00
Bildschirmfoto 2017-03-22 um 08.58.22

Neuigkeiten aus der Welt der Studentenreiterei regelmäßig in unseren DAR-NEWS.